chocolate lava cake

lava cake2

Könnt Ihr Euch in etwa vorstellen, wie das ist einen Beitrag zu schreiben und dabei die
ganze Zeit auf dieses unverschämte Bild zu starren?
Da bekommt man glatt schon wieder Appetit.

Viel kann man davon allerdings nicht verdrücken, denn der „halbfertige“ Kuchenteig liegt
schon schwer im Magen. Wenn man aber abgehärteter Schokojunkie ist wie ich, dann ist
das völlig ok :-)
Wie geht es Euch so? Könnt Ihr auch nicht mehr aufhören wenn es um Schokolade geht?
Schreibt mir ruhig Eure Geschichten. Gern auch wie man die Schokogier bezwingt, sofern
man das denn will.

Fündig geworden bin ich mal wieder auf pinterest. Es ist ein amerikanisches Rezept, das ich
noch umrechnen musste. Daher die leicht schrägen Mengen.

Zutaten: (für 5 Stück)

220 g Schokolade, zartbitter
112,5 g Butter
225 g Puderzucker
2 Eier
2 Eigelb
6 EL Mehl

lava cake1

Schokolade und Butter überm heißen Wasserbad schmelzen. Puderzucker unterheben.
Nach und nach Eier und Eigelbe unterrühren. Zuletzt das Mehl dazu geben und zu einem
gleichmäßigen, dickflüssigen Teig rühren.

Souffleförmchen oder die Mulden einer Muffinform gut einfetten und mit etwas Mehl
ausstäuben. Den Teig auf die Förmchen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 14-15 Minuten backen. Das hängt etwas vom Ofen
ab, aber Ihr kennt Euren Ofen. Der Teig sollte an den Rändern und oben fest sein.
Ich habe auch ein paar Anläufe benötigt bis die Dinger so aussahen wie auf den Bildern.

lava cake3

Nach dem Backen 1, 2 Minuten in der Form setzen lassen, stürzen und mit Puderzucker
bestäuben. Achtung, sehr heiß. Ich hatte so meine Problemchen mit dem stürzen. Mit bloßen Fingern war es verdammt heiß und mit Topflappen oder so konnte ich die kleinen Förmchen
nicht richtig greifen. Man muss etwas oben drauf klopfen, damit sie sich lösen.
Also, schön aufpassen :-)

Am besten sofort warm servieren, damit der Kern noch schön flüssig ist. Kühlen die Küchlein
aus bleibt der Kern zwar recht weich, aber ist halt nicht mehr flüssig.
Aber mal ehrlich, wer wartet denn schon so lang? 😉

lava cake

So, ich hoffe Euch haben die Bildchen jetzt richtig viel Lust auf Schokolade gemacht
und Ihr schmeißt Euch jetzt, sofort, augenblicklich an den Ofen.
Viel Spaß beim Nachbacken…

schokoladig süße Grüße,
Eure Anja ☀︎♥︎

 

Quelle: www.giverecipe.com