Mandelcreme mit Schoko und Granatapfel

mandel-ganache

Na, habt Ihr die Weihnachtsfeiertage gut überstanden? Ich für meinen Teil kann behaupten
JA! Es wurde viel gefeiert, geredet, gelacht, geweint, gekuschelt und natürlich geschlemmt.
Und weil es so gut ankam, möchte ich Euch mein Dessert vom Weihnachtsdiner zeigen.

Eigentlich hatte ich ja etwas größeres vor als Dessert. Aus Zeitgründen musste ich von diesem
Plan leider Abschied nehmen, was mir immernoch stinkt :-(
Also musste auf die Schnelle ein Ersatz her. In der Küche umgekuckt… Mandeln, Schoki, Sahne,
ein Granatapfel… ja, da lässt sich bestimmt was draus machen, dachte ich mir.
So gab es dann Mandelcreme mit Vollmilchganache, getoppt mit Granatapfel und, für ein wenig weihnachtliche Dekadenz, etwas Goldglimmer obendrauf :-)

Zutaten: (für 10 Gläschen à ca. 230 ml)

für die Mandelcreme:

500 ml Milch
60 g gemahlene Mandeln
2 Eigelb
2 Eiweiß
50 g Zucker
30 g Speisestärke

für die Ganache:

400 g Kuvertüre, Vollmilch
300 g Schlagsahne

außerdem:

1 Granatapfel

Am besten bereitet Ihr zuerst die Ganache zu, damit diese dann nicht mehr so heiß und flüssig ist.
Dafür die Sahne kurz aufkochen und die kleingehackte Kuvertüre hinein geben und rühren bis sich die Kuvertüre vollständig geschmolzen ist. In eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.

Für die Mandelcreme Zucker mit dem Eigelb schaumig schlagen. Dann die Milch, Mandeln und Stärke unterrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen bis die Masse einmal aufpufft.
Von der Platte nehmen.
Das Eiweiß steif schlagen und die heiße Masse einrühren und abkühlen lassen.

Die Masse auf die Gläser verteilen, im Kühlschrank fest werden lassen. Danach die Ganache darüber verteilen und mit Granatapfelkernen bestreuen. Wieder im Kühlschrank fest werden lassen.

Zum anrichten dann eventuell mit Goldstaub bestreuen oder anderem Glitzer, Glitter, etc.

mandel-ganache1

Ein wunderbar cremiges Dessert. Die Mandelcreme ist nicht ganz so fest, eher dickflüssig.
Die Ganache eher fest. Und der Granatapfel harmoniert mit seiner feinen Säure ganz
wunderbar mit den Cremes.

Und so sah es dann abends hier in München aus. Gab´s doch noch weiße Weihnachten.

schnee

süße Grüße,
Eure Anja ☃☆