Hochzeitstorte die 2.

hochzeitlaura4

Ich durfte mal wieder eine Hochzeitstorte kreieren.
Und weil die erste schon so gut ankam, durfte es nun die selbe nochmal sein :-)

Gewünscht war auch dieses Mal eine schlichte weiße Torte mit ein paar Blümchen. Als kleiner Farbtupfer einige zartgrüne Blüten.

Der Kuchen war ein klassischer Biskuit. Gefüllt war die große runde Torte mit einer
Pfirsisch-Buttercreme. Das Herz mit Erdbeer-Buttercreme.

Zutaten:

für den Biskuit:

6 Eier
6 EL heißes Wasser
200 g Zucker
200 g Mehl

dieses Rezept 3x

für die Pfirsisch-Buttercreme:

500 g Butter
500 g Puderzucker
Pfirsische

für die Erdbeer-Buttercreme:

250 g Butter
250 g Puderzucker
Erdbeeren

Für den Biskuit die Eier trennen. Eigelb mit Wasser schaumig schlagen, 120 g Zucker einrieseln lassen und cremig rühren.
Das Eiweiß mit 80 g Zucker sehr steif schlagen und auf die Eiermasse geben.
Mehl darüber sieben und alles vorsichtig unterheben.

Den Teig in eine, mit Backpapier ausgelegte, Springform geben und im vorgeheizten Ofen
bei 200°C ca. 10 Minuten backen.
Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. In Frischhaltefolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank lagern.

Das Rezept dreimal zubereiten, so dass 3 Böden entstehen. Diese dann jeweils halbieren.
Aus drei Böden eine Herzform ausschneiden. Ich habe das mit einem Lebkuchenherz als
Vorlage gemacht :-) :-)

Für die Cremes jeweils die Früchte pürieren, überschüssigen Saft abgießen.
Die Butter mit Puderzucker cremig schlagen, das Fruchtpürree einrühren und ordentlich
vermengen.

Den unteren Boden der runden Torte mit der Hälfte der Pfirsischcreme bestreichen. Den
zweiten Boden auflegen und diesen mit der zweiten Hälfte bestreichen. Zuletzt den dritten
Boden auflegen. Mit dem Herz genauso verfahren und dieses mit der Erdbeercreme füllen.

Zum Einstreichen der Torten habe ich noch eine einfache Buttercreme gemacht,
also mit 250 g Butter und 250 g Puderzucker.

Dann die Torten noch mit Fondant eingedeckt. Die Blümchen sind aus Blütenpaste.

hochzeitlaura1        hochzeitlaura3

Als die beiden ihre Torte bei mir abgeholt haben, waren sie sehr begeistert, was mich natürlich
sehr gefreut hat. Und die Braut hat mir noch am Tag der Hochzeit Bilder geschickt :-)

Ich hoffe die beiden haben ihren Tag genossen und wünsche ihnen alles erdenklich Gute für
ihren gemeinsamen Weg.

hochzeitlaura

süße Grüße,
Eure Anja ☀♥