dreierlei Mini Gugl

guglmix3

Ich hatte mal wieder Lust auf Gugl.
Und weil ich mich nicht entscheiden konnte, welche Variation ich nun zuerst machen soll,
habe ich gleich dreierlei gemacht :-)

So gab es dann Gugl mit Lebkuchengeschmack, Walnuss-Honig und, sehr zur Freude meiner kleinen, Vanille mit Smarties.

Alle drei Sorten waren sehr lecker. Und so kam es, dass alle schon wieder aufgefuttert sind
und ich mich an die Nachproduktion machen kann.

Zutaten:

für die Lebkuchen-Gugl:

50 g Butter
40 g Zucker
1 Ei
3 EL Milch
50 g Mehl
5 g Kakao
1 TL Lebkuchengewürz

für die Walnuss-Honig-Gugl:

30 g Butter
30 g Zucker
1 Ei
35 g Weichweizengrieß
10 g Mehl
30 g Walnüsse, gemahlen
20 g Honig

für die Vanille-Smarties-Gugl:

50 g Butter
40 g Zucker
1 Ei
2 EL Milch
50 g Mehl
20 g Weichweizengrieß
1 P. Vanillearoma
Mini-Smarties

Zubereitung Lebkuchen-Gugl:

Butter mit Zucker verrühren, Ei und Milch zugeben und alles schaumig rühren.
Mehl, Kakao und Gewürz zugeben und alles glatt rühren.

Den Teig in die Form füllen und bei 210 °C ca. 12 Minuten auf unterster Schiene backen.

Zubereitung Walnuss-Honig-Gugl:

Butter mit Zucker verrühren, Ei zugeben und schaumig rühren.
Mehl und Grieß zugeben und glatt rühren. Walnüsse und Honig mischen und ebenfalls unter
den Teig mischen.

Teig in die Form füllen und bei 210°C ca. 12 Minuten auf unterster Schiene backen.

Zubereitung Vanille-Smarties-Gugl:

Butter mit Zucker verrühren, Ei und Milch zugeben und alles schaumig rühren.
Mehl, Grieß und Aroma zugeben und alles glatt rühren.

Teig in die Form füllen, Smarties hineindrücken und bei 210°C ca. 12 Minuten auf unterster
Schiene  backen.

Herausnehmen und in der Form abkühlen lassen. Nach Belieben noch mit Puderzucker
bestäuben.

guglmix2          guglmix1

Süße Grüße, Eure Anja ☀♥

4 Gedanken zu „dreierlei Mini Gugl

  1. Eyke borrosch

    Hallo Anja,wo bekomme ich denn die kl.Gugllupfform her.Ich finde die Idee sehr schön zumal man verschiedene Geschmacksrichtung hat.Auch die Valentinherzen super Idee. L.G Eyke

  2. Anja Artikelautor

    Liebe Eyke!

    Vielen Dank. Die Guglform bekommst Du eigentlich überall wo es Bücher gibt. Im Set mit Buch. Oder bei amazon, oder bei dergugl.de

    Liebe Grüße, Anja

  3. Eyke Borrosch

    Hallo Anja,nachdem ich bei Tschibo kl.Guglformen gefunden habe wollte meine Tochter welche Backen.das Rezept mit den Smartis geht das auch mit Schokoladenstückchen.Das Rezept von der Anleitung der Form schmeckt nicht da habe ich mich an dich erinnert.Der Schmetterling von der kleinen Maus sieht richtig lecker aus L.G Eyke

  4. Anja Artikelautor

    Klar geht das auch mit Schokostückchen 😉
    Das freut mich, dass Du da an mich gedacht hast.

    LG Anja

Kommentare sind geschlossen.